Azienda Agricola Cascina Galarin, Castagnole Lanze

Alles begann 1700: Die Vorfahrer bauten persönlich, Stein für Stein das jetzt aktuelle Weingut. Der Hahn «Galarin» auf der kostbaren alten Holztüre wurde zum Markenzeichen und Spitznamen der Familie.

 

Handwerker sind am Ball: Zwei Generationen arbeiten Tag für Tag in den Weinbergen und verfolgen jeden Schritt von der Auswahl und Verarbeitung der Trauben, vom Abfüllen der Weine bis hin zur Verpackung.

 

Respekt vor der Natur: Es werden keine Herbizide oder Pestizide verwendet. Die Einzigartigkeit und Schönheit der Weinberge mit ihren alten und jungen Reben bringen die optimale Balance.

 

Gleich bestellen und geniessen ...

> Weissweine

> Rotweine